Immobilienfinanzierung
Beratung
und Vermittlung

Forwarddarlehen


Noch vor dem Ende Ihrer Zinsfestschreibung unterbreiten wir Ihnen gerne im Rahmen einer Anschlussfinanzierung (Prolongation) ein Angebot zu einer vorzeitigen Darlehensverlängerung in Form eines so genannten Forwarddarlehens. Ein solches Darlehen ist für alle Kreditnehmer interessant, deren Zinsfestschreibung in den nächsten 36 Monaten ausläuft. Damit können Sie sich bereits zum jetzigen Zeitpunkt einen günstigen Zinssatz für eine Anschlussfinanzierung sichern, die Sie erst zu einem bis zu 36 Monaten späteren Termin benötigen. Auf diese Weise lassen sich, je nach Zinssituation am Kapitalmarkt, mehrere tausend Euro sparen. Vergleichen Sie auf jeden Fall das entsprechende Angebot Ihrer Bank mit unseren Konditionen.

Hier eine beispielhafte Berechnung mit unseren aktuellen Konditionen für Forwarddarlehen:

Vergleichsrechnung:

Beispiel: Ende der Zinsbindung Ihres Darlehens: 30.09.2020
  Restschuld Ihres Darlehens: 200.000,-
Zinskalkulation Forwarddarlehen Sonderzins aktueller
Marktzins
Sollzins heute: 1,47 % 1,47 %
zzgl. Forwardzuschlag für 28 Monate: 0,44 % 0,66 %
Sollzins ab 10/2020 für weitere 10 Jahre: 1,91 % 2,13 %
     
Ersparnis: 0,22 % pro Jahr  
     
*4.400,- *    

Weitere Konditionen für verschiedene Zinsbindungen:

Zinsbindung endet in 12 Monaten Zinsbindung endet in 24 Monaten Zinsbindung endet in 36 Monaten
1,59 % (1,60 %*) 1,83 % (1,84 %*) 2,07 % (2,08 %*)

*) anfänglicher effektiver Jahreszins nach Preisangabenverordnung