Immobilienfinanzierung
Beratung
und Vermittlung

Fachlexikon


Wir haben für Sie hier Begriffe zusammengestellt, die Ihnen möglicherweise im Zusammenhang mit einer Immobilienfinanzierung begegnen werden.

Klicken Sie sich einfach durch das Alphabet:



Festzins


Zins, der für einen bestimmten Zeitraum vertraglich fest vereinbart wird. Eine Änderung des Zinssatzes während dieses Zeitraums ist nicht möglich.



Finanzierungsplan


Hier wird ein Plan über die Gesamtkosten erstellt, bestehend aus Herstellungs- oder Erwerbskosten sowie notwendiges Eigen- und Fremdkapital. Die Differenz aus Bankguthaben und Fremdfinanzierung zeigt den Kreditbedarf an, der aufgenommen werden muss.



Forwarddarlehen


Bei Darlehen, deren Zinsbindung in den nächsten 48 Monaten endet, kann man sich einen günstigen Zinssatz für die nächsten Jahre sichern. Hierbei bleibt das Darlehen unverändert stehen und wird beim Auslaufen der Zinsbindung vom Forwarddarlehen weitergeführt.



Fremdwährungsdarlehen


Ein solches Darlehen wird in einer anderen Währung aufgenommen. Neben meist niedrigeren Zinsen besteht bei einem Fremdwährungsdarlehen die Chance oder das Risiko, dass sich die Schuld durch Veränderungen im Wechselkurs verkleinert oder vergrößert.



nach oben