Immobilienfinanzierung
Beratung
und Vermittlung

Zum Eigenkapital zählen verfügbare Geldmittel und Anlagen, also z.B. auch Aktien, Fondsanteile und Festgelder. Bei längerfristig gebundenen Bausparguthaben sollte eine Abwägung über die Einbeziehung dieser Werte in das Eigenkapital erfolgen. Auch müssen bei der Ermittlung des Eigenkapitals bestehende Verbindlichkeiten wie z.B. ein Autokredit abgezogen werden. Je höher der Anteil des Eigenkapitals an der Finanzierung ist, desto niedriger ist der Zins.